Intimbereich

Ein Massageöl speziell für den Intimbereich macht eine Massage zu etwas ganz Besonderem. Unsere Massageöle eignen sich prima für den empfindlichen Intimbereich und sind auch für eine professionelle Massage bestens geeignet.

11 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

11 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Körperöl für sinnliche Massage

Mit einem Massageöl ist Entspannung pur möglich - in jeglicher Hinsicht. Nicht umsonst gilt eine Massage als eines der ältesten Heilmittel überhaupt. Sie tut Körper und Seele gleichermaßen gut. Wenn die Massage dann vom geliebten Partner vorgenommen wird, umso schöner. Um sich gegenseitig besser in Stimmung und in Fahrt zu bringen, ist ein wohlriechendes Massageöl genau das Richtige. Es stimuliert die Sinne und ihr könnt euch unter den Händen des Partners vollkommen entspannen. 

Mit Massageöl das Vorspiel gestalten

Ein Massageöl erlaubt ein prickelndes Vorspiel. Ein Partner übernimmt die Massage, der andere kann sich ganz entspannt zurücklehnen. Wichtig ist aber auch die passende Atmosphäre. Macht es euch bei eurer erotischen Massage so angenehm wie möglich. Eine dezente Musik im Hintergrund, Kerzenlicht, ausreichend Wärme im Raum und schon kann es losgehen. 

Mit den Massageölen in dieser Kategorie könnt ihr euch auch problemlos dem Intimbereich widmen, das sie sehr hautverträglich sind und äußerst angenehm riechen.

Welches ist das richtige Massageöl? 

Zu beachten ist, dass sich das Massageöl in jedem Fall auch mit Kondomen vertragen sollte, falls ihr welche verwendet. Ob dies der Fall ist, steht bei all unseren Produkten dabei. Angenehm ist es auch, wenn sich das Öl danach der erotischen Massage einfach wieder mit Wasser abwaschen lässt. 

Massageöl und Massagelotion

Unsere Öls und Lotion sind hochwertig, wärmen und haben einen ganz dezenten Duft. Du kannst zwischen mehreren Sorten auswählen und garantiert kommen du und dein Partner dabei auf den Geschmack - im wahrsten Sinne des Wortes. 

Massageöl – die Verwendungsmöglichkeiten

Die Massageöle dieser Kategorie sind alle für den Intimbereich klitoral, viangal und für den G-Punkt nutzbar. Außerdem kannst du damit zum Beispiel Auflege Vibratoren einölen, damit die Stimulation noch angenehmer wird. 

Die Verwendungsmöglichkeiten sind unzählig und ihr könnt damit schon vor dem Liebesspiel eine ganz besonders erotische Stimmung zaubern. Vor der Anwendung gibst du die gewünschte Menge einfach auf die Hand und erwärmst das Öl kurz, indem du die Hände aneinander reibst. Dann erkundest du langsam und mit streichelnden Bewegungen den Körper des Partners.